Sakramente & Mehr

Was sind Sakramente?

Sakramente sind sichtbare Zeichen, die uns für das eigene Leben Orientierung und Halt geben möchten. Sie kommen an den Meilensteinen unseres Lebens vor, Stationen an denen große Einschnitte das Leben verändern: Das ist der Tod oder eine Krankheit (Krankensalbung), ein begangener Fehler (Versöhnung). Auch (die Geburt eines Menschen und) die bewusste Entscheidung zum Glauben (Taufe), Erwachsen zu werden (Firmung), sich für ein Leben mit einem Menschen zu entschließen (Ehe) oder sein Leben ganz in den Dienst für Gott in der Gemeinschaft der Kirche zu stellen (Weihe). Diese äußeren Zeichen drücken die enge Verbindung und Beziehung mit Gott aus, der selber in den Sakramenten wirkt. Vor allem durch das gemeinsame Gottesdienst feiern am Sonntag (oder Samstag Abend) mit dem Empfang der Kommunion sollen wir für unseren Alltag regelmäßig gestärkt werden (Eucharistie).

Wir laden Sie herzlich ein, an diesen Feiern unseres Lebens teilzunehmen!