Arbeitskreis Feste

Der Arbeitskreis Feste stellt sich vor

Haben Sie sich auch schon einmal gefragt, wer zum Gelingen der vielen Feste in Gnigl und St. Severin beiträgt? Wer die Bewirtung übernimmt? Ob Kaffee und Kuchen, Aufstriche und Brote, vom Osterfrühstück bis hin zum Kirchweihfest, von Frohnleichnam bis Erntedank. Und das ganze „Drumherum“? Viele fleißige Hände packen immer wieder an, damit wir auch nach dem Gottesdienst weiter feiern können. Die Organisation der größeren Feste in St. Severin übernimmt ein eigener Arbeitskreis, den wir hier einmal näher vorstellen möchten.

Die Mitglieder im Arbeitskreis Feste treffen sich in unregelmäßigen Abständen und besprechen die anstehenden Aufgaben. Und das sind nicht gerade wenige. Wen könnte man fragen, ob er einen Kuchen bäckt? Wer würde sich bereit erklären die Tische aufzustellen? Wer kauft Getränke und Lebensmittel ein? Wann trifft man sich, um die Tische zu decken, zum Kochen usw.? Wer teilt Essen und Getränke aus? Und wer wäscht das ganze Geschirr und räumt wieder auf? Sie sehen, dahinter steckt eine Menge Arbeit, die zur Gänze unentgeltlich geleistet wird. Wir möchten uns auf diesem Wege bei den vielen Helfern und Helferinnen recht herzlich bedanken.

Je mehr Leute zusammenhelfen, desto schneller geht es.

Wenn auch Sie sich vorstellen können, auf die eine oder andere Art mitzuhelfen, dann würden wir uns sehr freuen. Ob Sie auch gerne einen Kuchen backen, Getränke ausschenken oder mal beim Aufräumen anpacken wollen – jede helfende Hand ist uns willkommen. Fragen Sie einfach bei einem der Feste, wie Sie vielleicht schon beim nächsten Mal mithelfen können.